Sonnenschutz SLC

MLL Sonnenschutzsystem VS-H-050SLC

  • Vertikal
  • Starre Ausführung
  • Lamelle horizontal
  • Einwandige Lamelle
  • C-förmig
  • Lamellenspannweite ca. 1500 mm
  • Durchlaufende Lamellenoptik
  • Lamellenneigung ca. 45°

Kurz & Knapp: MLL Sonnenschutzsystem VS-H-050SLC

MLL Sonnenschutzsystem
Typ VS-H-050SLC
Vertikal starr, Lamelle horizontal
Lamellentyp 050SLC

 

Systemeinzelteile

Lamelle 050SLC

Ausführung:

Sonnenschutzlamelle SLC
Einwandige C-förmige Lamelle
Lamellentiefe 95 mm

Material:

Aluminium EN AW 6060 T66

Oberfläche:

Pressblank
Eloxal E6 / EV1, C31 – C35
Pulverbeschichtet RAL Classic
DB 701 – DB 703
NCS-S und Perleffekt auf Anfrage

Technische Zeichnung:

Klicken Sie auf die Abbildung, um sie zu vergrößern.

Halter 15.0

Ausführung:

Klipshalter für Lamellenfassaden und Wetterschutz-/Lüftungsgitter. Halter 15.2 für Wetterschutz-/Lüftungsgitter und für Lamellenfassaden.

Material:

Aluminium EN AW 6060 T66

Oberfläche:

E6/EV1 eloxiert, wie auch E6/C31-35 Farbtöne
RAL nach Wahl / roh
Sonderfarben auf Anfrage

Technische Zeichnung:

Klicken Sie auf die Abbildung, um sie zu vergrößern.

Halteschiene 004og

Ausführung:

Für Lamellenfassade Halteschiene ohne Fliegen-/Vogelgitteraufnahme. Zur Montage auf bauseitiger Unterkonstruktion. Abstand der Halteschiene je nach gewählten System. Verwendbar für alle Wetterschutzlamellen.

Material:

Aluminium Al Mg Si 0,5

Oberfläche:

E6/EV1 eloxiert, wie auch E6/C31-35 Farbtöne
RAL nach Wahl / roh
Sonderfarben auf Anfrage

Technische Zeichnung:

Klicken Sie auf die Abbildung, um sie zu vergrößern.

Produktbeschreibung

Das MLL Sonnenschutzsystem VS-H-050SLC von MLL Hamburg ist ein Sonnenschutz aus einwandigen Aluminium Großlamellen. Das System ist ein vertikaler, fassadenparalleler Sonnenschutz mit horizontal angeordneten Lamellen vom Typ 050SLC. Die Anbindung der Lamellen erfolgt mittels Halteschiene an der bauseitigen Unterkonstruktion. Die Lamellenneigung ist über den Halter vorgegeben. Der Neigungswinkel beträgt ca. 45°.

Oberfläche:

Pressblank
Eloxal E6 / EV1, C31 – C35
Pulverbeschichtet RAL Classic
DB 701 – DB 703
NCS-S und Perleffekt auf Anfrage

Anwendungsbereiche:

Starres Sonnenschutzsystem von MLL zur Montage vor Fassaden bzw. verglasten Flächen, an bauseitige Unterkonstruktion

Einsatzgebiete:

Für den Innen- und Außenbereich
Als Sicht-, Blend-, Wärme-, Sonnenschutz

Aufbau:

Lamellen und Tragsäulen abgelängt, lose geliefert

Erforderliches Zubehör:

Befestigungsmaterialien zur Befestigung an bauseitige Unterkonstruktion

Technische Daten

Montage

Lamelle 050SLC auf Halteschiene 004og.

Halteschiene 004og bestückt mit Halter 15.2.

Halteschiene 004og zur Montage auf bauseitiger Unterkonstruktion.

Lamelle

050SLC

Lamellenabmessungen

95 x 100 mm

Lamellenabstand

Standardabstand 100 mm, andere Abstände möglich

Neigungswinkel / Verstellwinkel

ca. 45°

Spannweite

ca. 1500 mm (bzw. gemäß statischer Berechnung)

Material

Alle Profile aus Aluminium EN AW 6060 T66

Bauprodukt

Ja / Werkszeugnis nach DIN EN 10204

Neigungswinkel / Versteckwinkel

ca. 45°

Neue Projekte & Produkte

Sonnenschutz SLC

MLL Sonnenschutzsystem VS-H-040SLC

Mehr Details
Sonnenschutz SLC

MLL Sonnenschutzsystem VS-H-050SLC

Mehr Details