Produkt finden Close
Service-Chat

RC3 Gitter nun auch größer – bis zu 2 x 2 Meter

Aufgrund enormer Nachfrage stockt MLL-HAMBURG das Größensortiment der RC3-Reihe auf.

Seit 2009 steigen die Einbruchzahlen in Deutschland wieder stetig an – aber auch die Zahlen verhinderter Einbrüche. Über vierzig Prozent aller Einbruchversuche konnten im Jahr 2015 durch qualifizierten Einbruchschutz verhindert werden. Das zeigt, dass sich die Investitionen in Einbruchsicherheit, sei es als Nachrüstung oder als Neuanschaffung, auf jeden Fall lohnt.

Die beliebtesten Einbruchsziele sind mit 32 Prozent die Fenster und mit ca. sieben Prozent die Kellerbereiche betroffen. Bei den Einbrechern verlieren "handwerklich anspruchsvolle" Täterarbeitsweisen zunehmend an Bedeutung und gewaltsames Aufhebeln von Türen und Fenstern wird immer beliebter. Deshalb ist eine hohe Einbruchsicherung der Schutzklasse RC3 von Vorteil. 

Die gemäß DIN EN 1627 bis 1630 geprüften RC3 Lüftungsgitter von MLL-HAMBURG weisen eine überdurchschnittliche Zeit des Widerstandes auf. Selbst den Prüfern ist es auch nach 18 Minuten nicht gelungen das MLL RC3 Lüftungsgitter zu zerstören. Die Normzeit für eine RC3 Prüfung beträgt 5 Minuten. Die verschiedenen Einbauvarianten, einliegend zum flächenbündigen Einbau in Mauerwerksöffnungen (verdeckt im Rahmen liegende Befestigungsmöglichkeit) und einliegend zur dauerhaften Verbindung mit dem Mauerwerk (einbetoniert), machen damit das Aushebeln des Fensters quasi unmöglich. Der Innenraum wird somit sicher mit Frischluft versorgt.