Produkt finden Close
Service-Chat

MLL-Fallarmmarkise

MLL-Fallarmmarkisen werden auch als Ausfallmarkisen bezeichnet und sind der älteste Markisentyp im Bereich der Verschattung. Als bevorzugten Ort der Anwendung findet man diese als Balkon- und Fenstermarkise. Dieser effektive Sonnenschutz zeichnet sich durch weit auskragende Arme aus und sorgt dadurch für eine große Schattenbildung. Die federvorgespannten Fallarme sorgen für stabilen Halt. Sie eignet sich für den Einbau an Fenstern zur Frontbeschattung, jedoch auch zur Seitenbeschattung. Fallarmmarkisen sind eine Mischung aus praktischem Sonnenschutz und Gestaltungselement an der Fassade. Sie erlauben durch die ausgestellten Arme die Sicht nach außen und sind ein echter Blickfang durch die passende Farbgebung des Markisengestells und der Bespannung.

Eigene Gestaltungen auf dem Stoff sind keine Grenzen gesetzt, die große Bandbreite an qualitativ hochwertigen Textilien macht es möglich. Selbstverständlich gibt es die Stoffe auch unifarbig, zweifarbig gewebt oder mit Blockstreifen in verschiedenen Breiten. Sie haben Fragen zu weiteren Optionen und Ausführungen? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wir werden gern mit Ihnen Ihre Wünsche ausarbeiten.

MLL-System-Aufbau:

Eine Fallarmmarkise besteht aus einer Tuchwelle, durch die das Tuch ein- und ausgerollt wird sowie zwei seitlich angebrachte Lagerkonsolen, die gleichzeitig als Tuchwellenlager und Befestigung dienen. Durch den manuellen oder elektrischen Antrieb lassen sich die Fallarme in jede gewünschte Position fahren. Durch die Fallarme hat sie trotz ihrer starken Neigung einen soliden Halt. Sie spendet viel Schatten und gewährleistet trotzdem eine gute Sicht nach außen.

Vorteile auf einen Blick

  • Optimaler Blendschutz
  • Kein Verzicht auf Tageslicht
  • Freie Sicht
  • Perfekte Wärmeregulierung
  • Zum Nachrüsten an Bestandsgebäuden
  • Ideal für Gastronomie
  • 230V Motor mit Thermosicherung und integrierter Abschaltung
  • Alternativ mit Handkurbel
  • Stranggepresste Aluminiumblende
  • Ausfallarme Druckbelastung bis 25N
  • Montage sichtbar oder verdeckt
  • Volant-Montage an der Fallstange
  • Stoff- und Farbvarianten oder Verdunkelungrad frei wählbar
  • Lichtdurchlässig
  • Abwaschbar
  • Verrottungsfrei
  • Farbbeständig
  • Auch mit Soltis Gewebe

Einbausituationen

Typenschlüssel

Dieser Typenschlüssel erklärt den Aufbau der MLL-Fallarmmarkisen, damit Sie sich den richtigen Typ auswählen können.

Ausführungsvarianten:

AnlagenausführungBehangBlendeneigenschaftenBlenden- / KastenhöheFührungAntrieb
BezeichnungKürzelACSCVDBRBK001110140FAELFM24KB45KB90
FallarmmarkiseFAxxxx x xxxxxx
FallarmmarkiseFAxxx xx  xxxxxx
FallarmmarkiseFAxxx x  xxxxxxx

Grenzmaße (in mm):

• Bei allen angegebenen Kastenhöhen: max. Breite 5000mm, max. Ausfall 1600mm